Archiv-2009 Rechtsanwalt - Archiv 2010


Recht haben und Recht bekommen - 2 Seiten einer Medaillie

Social Bookmarking
Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Mr. Wong Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Webnews Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Icio Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Oneview Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Linkarena Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Newskick Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Folkd Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Yigg Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Digg Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Del.icio.us Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Reddit Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Simpy Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net StumbleUpon Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Slashdot Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Netscape Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Furl Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Yahoo Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Spurl Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Google Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Blinklist Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Blogmarks Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Diigo Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Technorati Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Newsvine Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Blinkbits Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Ma.Gnolia Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Smarking Bookmark bei:http://www.rechtanwalt.net Netvouz Information


Rechtsanwalt Links
 
Privatrecht
Rechtanwalt - Das Privatrecht spielt im Leben jedes Bürgers wohl die größte Rolle
Öffentliches Recht
Rechtanwalt - Beziehung des Einzelnen zu Trägern öffentlicher Gewalt
Strafrecht
Rechtanwalt - Sanktion von Gesetzesverstössen als Teil des öffentlichen Rechts
Prozessrecht
Rechtanwalt - regelt in gerichtlichen Verfahren Entscheidungen zu streitigen Rechtsverhältnissen
Home
 




Rechtsanwalt Links
 
Rechtsanwalt Adressen
Rechtsanwalt - Adressen der Anwaltskanzleien der Bundesrepublik Deutschland
Fachliteratur
Rechtsanwalt -
Online Bestellung & Kauf
Abkürzungen
Auflistung der
bekannten
Abkürzungen des
deutschen Rechts
von Rechtanwalt
 



 

 
 



Information und Aufklärung von rechtanwalt.net

Archivierung der auf rechtanwalt.net veröffentlichten Beiträge

Archiv 2010

Recht und Gesetz in der Bundesrepublik Deutschland

THEMA Privatschulden
Die Schufa hat über 400 Millionen Datensätze zur privaten Verschuldung aus allen Bundesländern und in Landkreisen grafisch ausgewertet. Untersucht wurden Versandhandelsrechnungen, Kreditausfälle und Privatinsolvenzen als Messlatte für die aktuelle Ver- und Überschuldungssituation von Privatpersonen in Deutschland. Der Schufa, der landesweit Zahlungsstörungen gemeldet werden, hat Zugriff auf diese Kriterien, die in unterschiedlicher Gewichtung in den sogenannten Privatverschuldungsindex (PVI) zusammengefasst werden. Wissenschaftler haben festgestellt, dass private Haushalte mit Alleinerziehenden, Ein-Personen-Haushalte, Haushalte mit jungen Haupteinkommensbeziehenden bis 24 Jahre und Haushalte der unteren Einkommensgruppen ein besonders hohes privates Überschuldungs-Risiko haben. Etwa jeder dritte überschuldete Privathaushalt mit Konsumentenkrediten ist darüber hinaus von Arbeitslosigkeit betroffen. Als weitere Gründe für finanzielle Probleme gelten Scheidungen, mangelnde finanzielle Allgemeinbildung sowie Unerfahrenheit und Informationslücken in Geldangelegenheiten. Hier ist das Handeln von allen gefragt, die in unserer Gesellschaft zu einer besseren Finanzbildung beitragen können. Der Schufa Privat-Haushalt-Schuldenkompass basiert auf der Analyse von 407 Millionen anonymisierten Schufa-Daten von rund 64 Millionen volljährigen Personen. Hinzu kommen externe Finanzanalysen.
Es lohnt sich immer einen Neuanfang zu starten...
"Wie werde ich endlich meine Schulden los?"
Immer mehr überschuldete Menschen und Familien stellen sich diese Frage auch Sie? Der Weg zur Entschuldung mag mühsam sein aber es lohnt sich. Unsere langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet der Schuldnerberatung zeigen dies. Wir geben Ihnen umfangreiche Unterstützung für den Schritt in eine schuldenfreie Zukunft Ihre Zukunft. Seit nunmehr über 10 Jahren arbeiten die Macher von keine-schulden.com erfolgreich auf dem Gebiet der Schuldenberatung und -regulierung. Somit wählen Sie den richtigen Partner.

  • Die Anfrage selbst, die Bearbeitung sowie Angebotserstellung sind für den Kunden kostenlos!
  • Schuldnerberatung

    THEMA: Soziale Gerechtigkeit
    Die Mittelschicht betrügt sich selbst
    Auf Internetforen, öffentlich in den Printmedien, echauffieren sich vor allem die Vertreter der sogenannten "Mittelschicht" über die faulen und nutzlosen Hartz4-Empfänger. Die Beschwerdeführer sind meist Vertreter des Standes, die noch über einen Job mit relativ guter Bezahlung verfügt. Auch führende Politiker werden nicht müde sich dieses Themas zu bemächtigen. Natürlich immer zum Nachteil der Ärmsten der Gesellschaft! Diesen Spezies sei das Lesen dieses Artikels an's Herz gelegt. Er beschreibt treffend den Ist-Zustand unserer Gesellschaft.
    Dies sollte auch der Mittelschicht zu denken geben: Die oberen 10% unserer Gesellschaft (und dazu gehört die Mittelschicht ganz gewiss nicht!!) besitzen 61% des "Volksvermögens". Sie beziehen 36% aller Einkommen!

    Auszug:
    "Die Mittelschicht ist frustriert. In allen Umfragen beklagen die Deutschen, dass die soziale Gerechtigkeit abnimmt. Dieser Pessimismus ist berechtigt: Die Reichen werden reicher, während die Zahl der Armen steigt - und die Mittelschicht verliert nicht nur in der Krise, sondern selbst im Boom. Warum aber schrumpft die Mittelschicht? Oft wird vermutet, der Staat sei schuld, der die Mittelschicht durch Steuern und Sozialabgaben ausplündere. Völlig falsch ist diese Beobachtung nicht. Tatsächlich haben die jüngsten Steuerreformen vor allem die Spitzenverdiener begünstigt, während die Mittelschicht damit allein gelassen wird, die wachsende Zahl der Armen zu finanzieren.

    Trotzdem bleibt es seltsam, ausgerechnet die Mittelschicht als Opfer des Staates zu bedauern. Denn die Mittelschicht stellt noch immer die weitaus meisten Wahlberechtigten. Auch die Politik weiß, dass Wahlen nur mit der Mittelschicht zu gewinnen sind, weswegen alle etablierten Parteien auf die "Mitte" zielen. Die FDP etwa warb im vergangenen Bundestagswahlkampf mit dem Slogan "Die Mitte stärken".

    Die Mittelschicht kann also nicht nur Opfer, sondern muss auch Täter sein. Wenn sie absteigt, dann nur, weil sie an diesem Abstieg mitwirkt. Sie selbst ist es, die für eine Steuer- und Sozialpolitik stimmt, die ihren Interessen völlig entgegengesetzt ist..."


    Quelle: Auszug aus einem Artikel von Ulrike Herrmann, Journalistin der "taz", veröffentlicht auf "Spiegel online"
    Lesen sie hier den ganzen Artikel: Die Mittelschicht betrügt sich selbst

    Fazit: Das Problem einer Gesellschaft ist nicht ihr Überbau, sondern das Verteilungsprinzip. Oder hat schon mal Jemand etwas von einer Sozialistischen Bewegung in Dubai gehört?! Ganz gleich wie sich die Regierenden nennen - wenn einem grossen Teil des Volkes eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben vorenthalten wird - so wird diese Regierung über kurz oder lang das Handtuch werfen müssen. Es sei denn, man wählt seinen eigenen Totengräber, wie im erwähnten Artikel beschrieben.
    Viel Erfolg bei der nächsten Wahl!

    JOEL


    Zurück Archiv



    ©2010 rechtanwalt.net, All Rights Reserved